Interessen

Folgende Themen interessieren mich derzeit. Sie geben mir Inspiration für zukünftige Projekte, deshalb würde ich mich über einen angeregten Austausch und spannende Diskussionen freuen.

Spieleentwicklung

Wie viele Jungs, habe auch ich in meiner Kindheit angefangen Computerspiele zu spielen. Dass ich mit meinen damals 4 Jahren einen Meilenstein für meine Zukunft setze, war mir bis dato nicht bewusst. Denn je mehr ich spielte, desto mehr wuchs mein Interesse und meine Leidenschaft für dieses Fachgebiet. Mit den Jahren verschob sich mein Blickfeld vom simplen Spielen auf den detaillierten, komplexen Hintergrund des Programms an sich. Sechs Jahre später eignete ich mir Grundlagen der Programmiersprache an und schrieb meine ersten Zeilen in html und C++. Ich begann eigene Spiele zu entwickeln, angefangen bei Super Mario in html, über Mods für bereits existierende Spiele, bis hin zu eigenen 2d Engines. Ein sehr zeitintensives Hobby, welches ich mit Beginn meines Studiums mehr und mehr vernachlässigt habe.

Arduino

Mit Arduino lassen sich Hardware Projekte einfach und sehr schnell realisieren. Es ist deshalb sehr interessant für Bastler, die aus einer fixen Idee ein handfestes Ergebnis entstehen lassen wollen.

Webdesign

Nach dem Programmieren von Spielen begann ich meinen Interessenradius zu erweitern. Also beschäftigte ich mich recht schnell mit Webdesign und entwarf meine eigene Website. Im laufe der Zeit entwickelte ich für Dritte Homepages und verbesserte meine eigenen Projekte. Webdesign bietet eine tolle Programmoberfläche, besonders weil es auf allen Geräten benutz- und abrufbar ist. Es ist ein wahnsinnig spannendes Thema, das sich permanent weiterentwickelt.

Java

Mit 18 Jahren habe ich angefangen mit Java zu programmieren. Kurze Zeit später bildete diese Programmiersprache eine Grundlage für viele Projekte, da sie sehr komplex und flexibel einsetzbar ist. Desweiteren benutze ich Java in der Universität und bei der Arbeit im Unternehmen.

Projekte

Mit den Jahren haben sich einige Projekte angehäuft, die ich nach und nach hier veröffentlichen werde. Anregungen, Kommentare und konstruktive Kritik nehme ich dankend an.

Journal

Hier sind alle Aktivitäten, Neuigkeiten und Themen, die mich aktuell beschäftigen, aufgelistet.

Apr 2, 2014

by Robert Schütte

2048

Durch den großen Suchtfaktor von 2048, habe ich mich dazu entschlossen, dieser Abwärtsspirale zu entgehen und ein eigenes 2048 zu programmieren, welches Mithilfe von einer KI das spiel selber gewinnt. Fortschritte mit diesem Projekt könnt ihr euch in GitHub angucken.

by Robert Schütte

SpeedRead

Durch das gerade in den Medien sehr bekannte Startup Spritz, wollte ich unbedingt meine eigene Version eines SpeedReaders erstellen. Dieser ist in Java umgesetzt und kann unter GitHub heruntergeladen und gerne erweitert werden.

Jan 17, 2014

by Robert Schütte

Neue Control Panel Version

Ich habe eine neue Version des Control Panels auf GitHub veröffentlicht.

Über Mich

Ich bin Robert Schütte, geboren in Schwäbisch-Hall und aufgewachsen im Bremer Umland. 2012 habe ich mein Abitur am Gymnasium Twistringen absolviert. Danach begann ich ein Duales Studium, Fachrichtung Wirtschaftsinformatik bei IBM. In meiner Freizeit spiele ich Handball und fahre leidenschaftlich gern wakeboard.

Kontakt

Sende mir eine Nachricht

Kontakt Informationen

Robert Schütte
Forststraße 202
70193 Stuttgart
Deutschland

E-Mail: Mail@RobertSchuette.de